Fortbildungsmaßnahmen

Eine der wichtigsten Aufgaben des Kreisverbandes ist es, dafür zu sorgen, dass in den Ortsvereinen kompetente Ansprechpartner bei Fragen rund um den Gartenbau und die Landschaftspflege zur Verfügung stehen.

Dafür bietet er im Winter Kurse an, die sich zwar vorrangig an Mitglieder besonders Vorstandsmitglieder von Ortsvereinen richten, an denen sich jedermann beteiligen kann. Besonders sei an dieser Stelle auf die sog. 'Gartenpflegerausbildung' hingewiesen, die jährlich vier Veranstaltungen auf Kreisebene umfasst. Diese Ausbildung kann ausgeweitet werden auf Bezirks- und Landesebene.

Daneben sind im jährlichen Kursangebot für jedermann Schnitt-, Veredelungs-, Sensenmähkurse enthalten.

Bei der internen Ausbildung ist der Hauptbestandteil die Kreislehrfahrt, die stets interessante fachliche Ziele beinhaltet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok